PIIPE Video

Die bewegende Form der Kommunikation

PIIPE Video ist die NEOCOSMO Plattform für Ihr „Corporate Youtube“ oder „Unternehmens-Netflix“. Bündeln Sie Ihre Videos in Themenkanälen und Playlisten. Verlängern Sie Ihre Videos mit weiterführenden Inhalten.

Kostenlose Demo

Mit PIIPE Video setzen Sie Ihre Videos bestmöglich in Szene. Gleichzeitig behalten Sie die Kontrolle über Ihre Inhalte.

„Video is the next text“ sagte Josh Bersin bereits 2014. Dieser Satz trifft den Zeitgeist perfekt. Videos verändern die Art, wie wir kommunizieren, lernen und Wissen teilen. Mitarbeiter, Schüler und Studierende nutzen Videos wie selbstverständlich zum Lernen. Unternehmen und Bildungsinstitutionen stehen vor der Herausforderung, wie sie ihre Videos sicher, geschützt und effizient bereitstellen können. Die PIIPE Video Plattform bietet genau das: ein Video Portal für Ihre Videos in Verbindung mit einem hochperformanten Video Streaming und zuverlässigem als auch sicherem Video Management.

All Ihre Videos an einem sicheren Ort, gut auffindbar und thematisch strukturiert

Mit PIIPE Video bringen Sie Ihre Bewegtbild-Kommunikation in einem ansprechenden Portal zusammen. Seien es Ihre normalen Unternehmensvideos, Erklärfilme, Vortrags- und Webinar-Aufzeichnungen oder die Livestreams von Veranstaltungen. Sortieren können Sie die Videos in Themenkanälen. Diese können von Ihren Nutzern abonniert werden, so dass sie es nicht verpassen, wenn es neue Video-Beiträge gibt.

Machen Sie mehr aus Ihren Videos: Schaffen Sie echte Video-Erlebnisse

Auf PIIPE Video können sich Ihre Nutzer Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren. Die Videos können mit weiteren Inhalten verknüpft sein, z.B. mit kurzen Zusammenfassungen, weiterführenden Links, Infografiken oder Transkripten.

Sicheres Videomanagement und Streaming

PIIPE Video ist nicht nur ein Video-Portal, sondern auch eine Videomanagement-Plattform mit Video-Streaming-Server für die sichere Administration Ihrer Bewegtbilder. Beim Hochladen werden die Videos für verschiedene Video-Codecs verarbeitet, so dass sie für unterschiedliche Endgeräte entsprechend der gerade verfügbaren Bandbreite ausgespielt werden können. Sie können gleichzeitig entscheiden, ob ein Video in andere Seiten eingebettet werden darf oder nicht, oder ob der Nutzer es herunterladen darf oder nicht.

Multimediale Vielfalt mit interaktiven Videos, 360 Grad Videos oder Virtual Reality

PIIPE Video kann mit verschiedenen Video-Playern und Formaten umgehen. So können Sie Videos aus Youtube, Vimeo oder dem integrierten Videomanagement-System unter einer Oberfläche zusammenbringen. Und das ist noch nicht alles: Binden Sie 360 Grad Videos oder VR ein. Machen Sie Videos interaktiv und setzen Sie Stopp-Marken mit Kurzerklärungen, Quizze oder Links in die Videos ein.

Integrieren Sie Ihre Live-Streams

Sie haben einen tollen Speaker eingeladen und wollen dieses Erlebnis teilen? Integrieren Sie Ihren Youtube-  oder Facebook-Livestream in PIIPE Video und lassen Sie andere daran teilhaben. Machen Sie die Aufzeichnung des Vortrags auch danach noch zugänglich für alle, die diese verpasst haben.

User-Generated Video Content: Mitmachen und teilen

Schaffen Sie Raum für die Kreativität für nutzergenerierte Inhalte. Mit PIIPE Video können Sie selbst produzierten Videos einen Raum geben. Oder Sie schaffen Bereiche, in denen nur bestimmte Zielgruppen Zugriff haben.

Loading...

Die Funktionen im Überblick.

Für Endnutzer

  • Videoportal mit den neuesten Videoclips, hervorgehobenen Videos, Erklärvideos, Aufzeichnungen von Webinaren oder Vorträgen, Livestreams und mehr

  • Responsives Design und intuitive User Experience für die Nutzung auf allen Endgeräten.

  • Themenkanäle zum Abonnieren und Folgen

  • Vielfältige Videoformate und aus unterschiedlichen Quellen: Kombination von Videos aus PIIPE Video mit Videos und Playlisten aus Youtube oder Vimeo. Klassische Videoformate, 360 Grad und Virtual Reality Videos

  • Videobeiträge plus weitere Inhalten: Verlängerung der Videoinhalte mit weiterführenden Texten, Transkripten, Bildergallerien, Zitaten, Meinungen, Zahlenboxen, Links, Download-Ressourcen, Ansprechpartnern und vielem mehr

  • Interaktive Videos:  Einfügen von Stoppmarken und deren Verknüpfung mit Fragen und Quizze, ergänzenden Grafiken, weiterführenden Links.

  • Komfortable Suche und Videoarchiv

  • Benachrichtigungen und Personalisierung: Konfigurierbare Benachrichtigungen mit Möglichkeit der Einstellung individueller Präferenzen

  • Social Sharing: Möglichkeit, Videos in Social Media zu teilen, in andere Seiten einzubetten oder zu posten, sofern vom Video-Manager die Videos dafür freigegeben sind.

  • Social Wall: Einbindung von Social Walls, um die Möglichkeit zu haben, zu ausgewählten Themen zu posten, zu kommentieren und zu liken.

  • Nutzerprofil und Präferenzen: Pflege des eigenen Profils mit meinen individuellen Daten; Einstellung von Präferenzen wie UI Sprache, Benachrichtigungsfrequenzen, Profilsichtbarkeit etc.

  • Mobile App: Native Smartphone App für iOS und Android mit Push-Nachrichten aufs Handy und hervorragende mobile Nutzungserlebnisse.

Für Video- und Content-Manager

  • Einfaches Videomanagement: Einfaches Hochladen und intuitives Management von Videobeiträgen

  • Integriertes Video-Streaming: Automatische Verarbeitung von Videos für unterschiedliche Codecs, Endgeräte und Bandbreite

  • Tool für interaktive Videos: Integriertes Content-Werkzeug zur Erstellung von interaktiven Videos (auch für Videos aus Quellen wie Youtube oder Vimeo).

  • Redaktionstemplates: Vorlagen für Videobeiträge unterschiedlicher Art wie Videoclips, Playlisten, Videonews, Webinare oder Live-Streams.

  • Redaktions- und Publikationsworkflows | Versionsmanagement

  • Mehrsprachigkeit: Deutsch und Englisch. Optional viele weitere europäische und asiatische Sprachen

  • Benutzer- und Gruppenverwaltung: Integriertes Benutzermanagement mit der Möglichkeit, Nutzergruppen mit Rechten und Sichten zu managen. Verknüpfungsmöglichkeit mit Office 365 Gruppen.

  • Newsletter- und Verteilerlisten: Integriertes Newslettertool oder alternativ offene Schnittstellen zu Standard-Tools wie Mailchimp oder andere

  • Translation Workflows: Integration von Übersetzungsdiensten wie deepl zur kostengünstigen Pflege von mehrsprachigen Inhalten

  • Rechte- und Rollenverwaltung: Abbildung von Organisationsrechten und -rollen zur Administration der Inhalte.

  • Content Curation: Embedding von Inhalten von Videoseiten wie Youtube oder Vimeo.

  • Analytics: Integration von Analytics Tools und Business Intelligence Anwendungen zur Nutzungsanalyse

Praxisbeispiel Videoportal

BITKOM Akademie Video Tube

Die Nachfrage für Weiterbildung im Digitalbereich steigt stetig. Zur Vermarktung des innovativen Seminarangebots hat sich die BITKOM Akademie für PIIPE entschieden, um ein eigenes Videoportal aufzubauen.

Durch den Einsatz von PIIPE konnten folgende Ziele erreicht werden:

Zum BITKOM Videotube

Mehr Informationen? Kontaktieren Sie uns.

Gerne auch direkt an:

welcome@neocosmo.de
+49 681 3096 4200