window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-54853673-1'); ga('set','anonymizeIp',true);
Forschung2020-05-25T12:16:27+02:00

Innovativ durch Forschung

Als Spin-Off aus dem DFKI Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in Saarbrücken liegt uns die Forschung in den Genen.

Stifterverband Auszeichnung NEOCOSMO

Unsere Forschungsagenda: KI-basierte Kommunikation und Wissensvermittlung

Mit Engagement und Leidenschaft investieren wir in unsere Produktentwicklung. In Forschungsprojekten denken wir langfristig, erproben neue Ansätze, bauen Kompetenz auf und erweitern unser Partnernetzwerk stetig. Denn Forschung und Entwicklung liegt in unserer DNA.

Aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte

KI Campus – Die Lernplattform für Künstliche Intelligenz

Im November 2018 verabschiedete die Bundesregierung ihre "Strategie Künstliche Intelligenz (KI)" und setzte damit einen Rahmen für eine ganzheitliche politische Gestaltung der weiteren Entwicklung und Anwendung Künstlicher Intelligenz in Deutschland. Damit sollen Deutschland und Europa zu einem führenden KI-Standort werden. Gleichzeitig soll eine verantwortungsvolle und gemeinwohlorientierte Entwicklung und Nutzung von KI sichergestellt werden. Im Rahmen dieser KI-Strategie wurden auch zur Ausbildung von KI-Kompetenzen in Deutschland klare Ziele definiert. Teil der Maßnahmen soll eine digitale Lernplattform sein, die bundesweit Zugänge zu hochwertigen [...]

TeachAssist – Lernen mithilfe eines KI-basierten Assistenzdienstes

Digitale Assistenzdienste, die Methoden der künstlichen Intelligenz nutzen, um Anwendern in einer bestimmten Situation zu helfen, werden von Experten als die nächste Generation von digitalen Wissenstechnologien gesehen (Bersin, Wahlster, u.a.). Fokus vieler Entwicklungen liegen auf neuen Such- und Hilfetechniken, Nutzung von Sprachsteuerung u.a. Ziel des Projektes ASSIST ist die Entwicklung eines KI-basierten Assistenzdienstes als personalisierter Informations- und Wissensdienst. Statt Inhalte aktiv im Web zu suchen, oder statt einer Teilnahme an einem (Online-)Kurs, bei dem ein Wissensinhalt strukturiert vermittelt wird, [...]

AKKORD – Online-Wissensdienst für Industrial Data Science

In dem Forschungsprojekt "AKKORD" wird ein integrierter, datengetriebener Referenzbaukasten zur industriellen Datenanalyse entwickelt und als kollaborative Service-Plattform realisiert. Zwischenziele des Projekts sind unter anderem die Kompetenzentwicklung und -sicherung in Wertschöpfungsnetzwerken, die Analyse industrieller Daten und die Schaffung einer übergreifenden Datenbasis. NEOCOSMO wird auf Basis der Plattform PIIPE einen digitalen Wissensdienst entwickeln. Dieser wird Micro-Courses und weiteres Lernmaterial bereitstellen, ebenso wie es Abschlusstests und die Möglichkeit einer Zertifikatsausstellung geben wird. Anwendungspartner sind in AKKORD unter anderem Volkswagen, Miele und ERCO, die [...]

Innovationen aus abgeschlossenen Forschungsprojekten

SOPAssist – Die Serviceplattform für multimediale SOPs

Ein Standard Operating Procedure (kurz SOP) ist eine dokumentierte Arbeitsanweisung, die standardisierte Vorgehensweisen für die Herstellung zulassungsrelevanter Produkte beschreibt. Sie umfasst auch die Prüfung der Ergebnisse und deren Dokumentation insbesondere in Bereichen kritischer Vorgänge mit potentiellen Auswirkungen auf Umwelt, Gesundheit und Sicherheit. Oftmals sind diese Dokumente sehr langweilig und [...]

Perspektive 4.0 – Digitale Kompetenzen für Arbeiten und Industrie 4.0

Das Projekt „Perspektive 4.0 - Digitale Kompetenzen für Arbeiten und Industrie 4.0 im Landkreis Neunkirchen“ sollte vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmBH (DFKI) in Zusammenarbeit mit NEOCOSMO als Verbundprojekt in Konsortialstruktur realisiert werden. Es bestand aus zwei Teilprojekten, die im Zusammenspiel das Gesamtprojekt „Perspektive 4.0“ ausmachen. Teilprojekt 1 [...]

LISA – Learning Analytics für sensorbasiertes adaptives Lernen

Ziel des Learning-Analytics-Ansatzes ist es, Lernprozesse sichtbar zu machen, sie besser zu verstehen und zu unterstützen. Während Learning Analytics oft aus einer institutionellen Sicht oder aus Dozentensicht betrachtet wird, mit dem Ziel, Messzahlen für das Lernen zu erhalten, Probleme zu erkennen oder die Lehre zu verbessern, hat Learning Analytics [...]