window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-54853673-1'); ga('set','anonymizeIp',true);
News2020-08-01T13:10:19+02:00

NEOCOSMO Newsroom

Entwicklungen, Trends, News: Hier finden Sie die Neuigkeiten von und über NEOCOSMO. Gerne stellen wir weitere Informationen zur Verfügung oder organisieren ein Interview.

ZKE realisiert Intranet und Mitarbeiter-App mit PIIPE Workplace

In der Corona-Krise: Mobile Kommunikationslösung in wenigen Tagen realisiert.

Der Zentrale Kommunale Entsorger der Stadt Saarbrücken steht gerade in Zeiten des Corona-Virus vor der Herausforderung, alle Mitarbeiter digital zu erreichen. Innerhalb von nur wenigen Tagen setzte das Unternehmen sein Intranet inkl. mobiler App auf Basis von PIIPE Workplace um. PIIPE Workplace und App

WeNet: Relaunch des Festo Intranet mit PIIPE Workplace

For you – with you: Das ist das Motto des neuen Festo Social Intranet.

Mitteilen, was die Firma bewegt. Das neue Social Intranet von Festo ist weltweit für alle Festo Gesellschaften live. Die Plattform bietet personalisierte News, schnellen Zugang zu Inhalten, soziale Kommunikation, eine globale Suche und leichten Zugang zu Geschäftsanwendungen – von überall und mobil. Mehr zu PIIPE Workplace

Go Live des Festo Presseportals

Presseportal wurde mit PIIPE realisiert
Das neue Presseportal von Festo SE & Co. KG bietet Journalisten schnellen Zugang zu globalen und lokalen Pressemitteilungen. Inhalte werden in bis zu 14 Sprachen publiziert. Die Ländergesellschaften pflegen lokale Pressemitteilungen dezentral. Das Portal wurde mit dem PIIPE Modul für digitale Magazine realisiert. Zum Festo Presseportal

Buchveröffentlichung: EdTech in Unternehmen

Lernen als Schlüssel für Innovation und Wachstum.
Unternehmen müssen in Zeiten der digitalen Transformation lernen, sich neu und dauerhaft zu organisieren, um erfolgreich zu sein. Das Buch, dessen Co-Autor der NEOCOSMO Geschäftsführer Volker Zimmermann ist, zeigt, welche Lernkonzepte zeitgemäß und zukunftsfähig sind.

Zum Buch

Büro in Karlsruhe eröffnet

Zum 01. Oktober 2019 hat NEOCOSMO ein Entwicklungsbüro in Karlsruhe eröffnet. In den Räumlichkeiten an der Technologiefabrik werden künftig die Mitarbeiter-Apps und mobilen Anwendungen entwickelt. Das Büro vor Ort leitet Jens Bienias, der seit zwei Jahren auch die mobilen Entwicklungen bei NEOCOSMO verantwortet. Unsere Standorte

NEOCOSMO entwickelt digitale Lernplattform für Künstliche Intelligenz

Am 29. Oktober 2019 hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek im Rahmen des Digital-Gipfels in Dortmund den Startschuss für den Aufbau einer digitalen Lernplattform zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) gegeben. Das hierzu vom BMBF geförderte Pilotprojekt “KI-Campus – die Lernplattform für Künstliche Intelligenz” ist auf drei Jahre angelegt. Umgesetzt wird das Vorhaben von der NEOCOSMO GmbH zusammen mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) sowie dem mmb Institut. Als Plattformpartner ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) vorgesehen (Foto: BMBF/Hans-Joachim Rickel).

KI-Campus Website

Mitarbeiter-App für AWO Saarland

In der Krisenkommunikation besonders wichtig.

Die AWO Saarland hat Ihr Social Intranet „AWO Gut zu Wissen“ auf Basis von PIIPE realisiert. Gerade in der jetzigen Zeit ist die PIIPE Mobile App eine große Hilfe. Über 5.000 Mitarbeiter und Ehrenamtliche in den Pflegeheimen, der Jugenhilfe und in Kliniken werden mit wichtigen Informationen versorgt und über Videobotschaften erreicht. PIIPE Workplace und App

e-Learning Kurs von Steinbeis Hochschule läuft auf PIIPE Learning

Der von der Steinbeis-Akademie angebotene Lehrgang zum „European E-Learning-Manager“ wurde inhaltlich, gestalterisch und technologisch vollständig überarbeitet und erweitert. Der Blended Learning Lehrgang bietet neben einem Präsenztag und Live Online-Sessions umfangreiches Online Lernmaterial in Form von interaktiven Online-Artikeln, Videos, Übungen und Download-Material.

PIIPE Learning

Go Live des BOSSARD Lernportals

Engineering-Wissen leicht gemacht: Das schweizer Unternehmen Bossard hat PIIPE Learning für technisches Wissen und Training implementiert. Weltweit lernen die Mitarbeiter alles rund um Schrauben, Verbindungselemente und neue Technologien. PIIPE Learning

Nach oben